Kimberly-Clark Logo altor logo partnersaner 2FirmenlogoSchläpfer    DDC   eintracht   20180119 Hotel Balsthal Logo RGB     

  • Home

1. Mannschaft - FCKB - Niederbipp 2:1

Unverhofft kann die 1. Mannschaft wieder um die Teilnahme um die Aufstiegsspiele mitreden. Dank eines glücklichen Sieges gegen Niederbipp mit 2:1 und zwei Toren von Denis Kostadinovic finden sich die Jungs von Trainer Xhevi Dullaj zwei Runden vor Schluss auf dem 2. Tabellenplatz. Niederbipp hatte zu Spielbeginn einen Pfostentreffer zu beklagen und hatte insbesondere in der Schlussphase hochkarätige Chancen zum Ausgleich. Zwei Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf Welschenrohr vier Punkte. Für Spannung ist gesorgt:

Restprogramm:
Welschenrohr: Wangen a./A. (a), Juve Dulliken (h)
FCKB: Wangen b/.O (a), Wangen a./A. (h)

Auch Subingen könnte noch auf den 2. Platz springen, allerdings ist der Abstieg der 1. Mannschaft aus der 2. Liga Inter schon definitiv, weshalb Subingen II nicht an den Aufstiegsspielen teilnehmen könnte. Hingegen hat Deitingen die Qualifikation für die Aufstiegsspiele bereits geschafft. Wir gratulieren!

 

Sport und Integration

Im Rahmen des Projektes Together vom Schweizerischen Fussballverband wurde die Integration der Flüchtlinge durch den FC Klus/Balsthal, sowie der Umgang und die Mithilfe im Projekt als vorbildlich eingestuft. Auch darum wurde der FC Klus/Balsthal letztes Jahr von einem Filmteam besucht, um das Projekt als für andere Vereine mit einem Imagefilm vorzustellen. Diese Woche fand im Haus des Sports eine Netzwerkveranstaltung zum Thema Sport und Integration statt, bei welcher der FC Klus/Balsthal eingeladen wurde. Die hochkarätigen Referenten wie Dominique Blanc (Vizepräsident Schweizerischer Fussballverband), Mario Gattiker (Staatssekretär des Bundesamt für Migration), Matthis Remund (Leiter Bundesamt für Sport) und Roger Schnegg (Direktor Swiss Olympic) wiesen in ihren Vorträgen auf die Wichtigkeit des Themas Sport und Integration im Zusamnnenhang mit Flüchtlingen hin und insbesondere Mario Gattiker interessierte sich im Gespräch sehr für unseren Verein unsere Arbeit. Unser Film, in der Hauptrolle die 3. Mannschaft, Turgay Dogan und Gino Furcillo wurde gezeigt und wir erhielten tolle Rückmeldungen zum FC Klus/Balsthal.

Der FC Thun, welcher sich ebenfalls mit Projekten für Flüchtlinge einsetzt, schenkte Turgay spontan Eintrittstickets um das Spiel FC Thun - FC Basel mit seinem Team besuchen zu können. Eine sehr symphathische Aktion des Super-League Vereins.

Weiterlesen

Frauen - Vertragsverlängerung Trainer

tiago

Gerne teilen wir mit, dass Tiago Morais auch nächste Saison als Trainer der Frauen an der Seitentlinie steht. Vielen Dank an Tiago für sein tolles Engagement und seinen Einsatz. Es freut uns sehr, dass mit Tiago ein Trainer aus den eigenen Reihen dieses Amt übernommen hat und weiterführen wird. Wir wünschen Tiago und dem Team einen guten Abschluss der Saison.

Vorstand FC Klus/Balsthal

Was für ein Spiel - FCKB - Winznau 6:4 (2:3)

Der Fussball wird immer mehr zum Marketingobjekt. Spiele werden hauptsächlich im Pay-TV bezahlt und undurchsichtige Zahlungen ermöglichen eine WM in Katar. Während in Deutschland der Tag der Amateure bundesweit gefeiert wird, fehlt in der Schweiz ein solcher Anlass, in welchem die Amateuervereine eine Plattform bekommen. Eigentlich schade, denn Emotionen und Dramatik finden auch (oder vorallem) im Amateurfussball statt. Beim Verein im Dorf, beispielsweise bei Derbys oder bei einem normalen Meisterschaftsspiel an einem Donnerstagabend im Moos in der 3. Liga.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

fcklusbalsthal header mob

SOFS

Raiffeisen 
 logo albani puma logo
Kimberly-Clark Logoeintracht
garage R Saner
 
20180119 Hotel Balsthal Logo RGB    altor logo
logoschläpfer DDC
 thal-united-logo FC Klus Balsthal on Facebook