ggsnet     algate ag   partnersaner 2FirmenlogoSchläpfer    DDC   eintracht    hotelbalsthalklein    

  • Home

1. Mannschaft: FCKB - FC Olten 2:3 (0:1)

Nachdem man letzte Woche gegen Mümliswil überhaupt nicht auf der Höhe war, wollte man es diesen Spieltag gegen Olten besser machen. Dies gelang auch über weite Teile, trotzdem mussten sich die Kluser schlussendlich dem Tabellenführer geschlagen geben. Nach einer kämpferisch guten Leistung brachte man sich am Ende selbst um den Verdienst.

Weiterlesen

Bericht 110. Generalversammlung

gv2021

Nachdem die letzte Generalversammlung online durchgeführt wurde, konnte die 110. Generalversammlung wieder physisch stattfinden. Allerdings wurde die Versammlung im Freien und unter Einhaltung der Abstände vor der Tribüne durchgeführt.

Präsident Gino Furcillo konnte neben dem neuen Gemeinderpräsidenten Freddy Kreuchi und dem neuen Gemeinderat und Vertreter von ggsnet Thomas Dobler, rund 90 Mitglieder begrüssen. Gino Furcillo führe zügig durch die Geschäfte und begann die GV mit einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder: Hansjörg Studer, René Lanz und Chithra Sarkar.

Weiterlesen

1. Mannschaft: FC Mümliswil - FCKB 2:1 (1:0)

Dieses Wochenende stand für die 1. Mannschaft der Thaler Klassiker in Mümliswil auf dem Programm. Nachdem man letzte Saison das Derby in Balsthal gewinnen konnte, wollte man nun auch wieder einmal im Guldental als Sieger vom Platz gehen. Mümliswil selbst hat nach einem eher enttäuschenden Saisonstart zurück in die Erfolgsspur gefunden und lag mit 4 Punkten nur 2 Zähler hinter den Klusern. Demnach fanden sich rund 300 Zuschauer in Mümliswil ein, um ein spannendes Derby zu schauen.

Weiterlesen

1. Mannschaft: FCKB - FC Lommiswil 3:1 (1:1)

Nach dem enttäuschenden Ergebnis unter der Woche in Trimbach wollte die 1. Mannschaft wieder Punkte einsammeln. Von Beginn weg war klar, dass dies aber kein einfaches Unterfangen werden würde. Zu Gast im Moos zum ersten Heimspiel der Saison war mit dem FC Lommiswil der Meister der letzten Saison. Zudem musste Xhevi Dullaj auf die Verletzten El Ouahmani und Bilalli verzichten, weswegen in der Verteidigung einiges umgestellt werden musste. So rutschte Captain Scherrer eine Reihe nach hinten und bildete die Innenverteidigung zusammen mit Infanterist Bruttel, der nach acht Wochen Rekrutenschule in die Presche springen musste.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

fcklusbalsthal header mob

SOFS

Raiffeisen 
 logo albani puma logo

eintracht
garage R Sanerggsnet
hotelbalsthalklein algate ag   
logoschläpfer DDC