Kimberly-Clark Logo          altor logo   partnersaner 2FirmenlogoSchläpfer    DDC  Axanova Logo Übersicht  eintracht        

  • Home

FC Klus/Balsthal trauert um sein Ehrenmitglied Gerhard Häfliger

kerze

Der FC Klus/Balsthal trauert um sein Ehrenmitglied Gerhard Häfliger.

Wir werden Geri als unermüdlichen und stets hilfsbereiten Helfer im Moos und im Klubhaus immer in ehrendem Andenken behalten. Wir kondolieren seiner Frau Alice und der gesamten Trauerfamilie herzlich.

Möge unser geschätztes Ehrenmitglied seinen verdienten Frieden finden.

Vorstand FC Klus/Balsthal

Bänzejass der Supporter - Freitag, 23. November 2018 - 19.30 Uhr

bänzejass

In fünf bis sechs Jassrunden wird um grössere und kleinere Bänze und den Wanderpokal gejasst. Vor der Rangverkündigung wird ein feiner Imbiss serviert. Anmeldungen bis 21. November an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder direkt bei Marcel Kunz im Restaurant Eintracht.

Thaler Derby mit 6 Toren

Das Thaler Derby endet mit 6 Toren die gerecht auf beiden Seiten verteit wurden. Mit dem einen Punkt können beide Teams leben und nun geht es in die verdiente Winterpause. Die 1. Mannschaft rangiert sich mit einem Punkt Rückstand auf den Leader Deitingen und punktgleich mit Welschenrohr auf dem 3. Tabellenrang. Tore: Petrovic, Elouahmani und Berger (im ersten Einsatz nach rund anderthalb Jahren Pause!!!). Welschenrohr - FCKB 3:3 (1:1)

Wir wünschen nun eine schöne Zeit ohne Fussball-Meisterschaftsspiele. Die nächsten Anlässe kommen schon bald, wir sehen uns!

Spiele vom Wochenende

Senioren
Die Senioren spielen ein ausgezeichnetes Spiel und schlagen den Gast aus Deitingen mit 1:0. Dank der Fairplay-Wertung haben die Schlegel-Altherren nun am Mittwoch die Chance für einen Top-3-Platz. Im Nachtragsspiel gegen Egerkingen braucht es dafür einen Sieg.

2. Mannschaft
Dritter Saisonsieg im Abstiegskampf gegen Riedholz für unsere 2. Mannschaft. Nach einer Druckphase zu Beginn des Spiels der Gäste sorgte Beni Ackermann nach 10 Minuten für das 1:0. Mattia Christ doppelte nur 4 Minuten später nach, als er einen schönen Angriff zum 2:0 abschliessen konnte. Leider mussten beide Torschützen nach ihren Toren verletzt verlassen. Wir wünschen beiden Spielern gute Genesung. Noch vor der Pause konnte Riedholz eher glücklich den Anschlusstreffer erzielen. Nach der Pause mussten die Kluser wiederum eine rund 15-minütige Druckphase überstehen, ehe Mohammed Hosseini nach einem tollen Solo das 3:1 erzielen konnte. Luca Rubitschung traf per Kopf in der 81. Minute zum 4:1. Kurz vor Schluss erzielten die Gäste das 4:2. Damit überwintert die 2. Mannschaft mit 11 Punkten auf dem 9. Tabellenrang. Dank den zwei Siegen zum Abschluss der Vorrunde konnte auch ein kleines Polster zu den Abstiegsrängen gelegt werden.

3. Mannschaft
Leider nichts zu holen gab es für unsere 3. Mannschaft im Auswärtsspiel gegen Attiswil. Trainer Dogan Turgay musste auf einige Spieler verzichten. In der 1. Halbzeit konnte die "Null" gehalten werden, in der 2. Halbzeit musste sich Aushilfstorhüter Balujan Maheswaran 3x geschlagen geben. Die 3. Mannschaft geht als Tabellendritter, punktgleich mit dem Zweiten in die Winterpause.

Frauen
Niederlage für die Frauen im Derby gegen Mümliswil. Zwar konnte Tatijana Paurevic die Blauen in der 7. Minute in Führung schiessen, doch das Heimteam konnte das Spiel noch vor der Pause zum 2:1 kehren. Nach der Pause schoss das Team von Trainer Martin Bürgi innert 12 Minuten drei Tore zum 5:1 Schlussresultat. Die Frauen belegen nach der Vorrunde den 9. Tabellenrang.

 

 

 

Weitere Beiträge ...

fcklusbalsthal header mob

SOFS

Raiffeisen 
 logo albani puma logo
Kimberly-Clark Logo
garage R Saner
eintracht
Axanova Logo Übersicht     altor logo
logoschläpfer DDC
 thal-united-logo FC Klus Balsthal on Facebook