1. Mannschaft: FCKB - FC Bellach 1:1 (1:0)

Verfasst am .

Die Zeichen vor dem Spiel hätten für die 1. Mannschaft besser stehen können. Nach einem guten Saisonstart verloren die Kluser ihre letzten drei Meisterschaftsspiele. Zudem wurden der ohnehin schon lange Verletzten- und Absenzenliste noch weitere Namen hinzugefügt. Zum einen mussten die beiden Rekruten Noah Bruttel und Florim Bilalli Wochenendwache schieben und zum anderen fehlte der angeschlagene Zoran Andric, was bereits den zweiten Ausfall auf der Torhüterposition diese Saison bedeutete. Nichtsdestotrotz zeigten die verbliebenen Kluser zumindest kämpferisch eine gute Leistung und holten gegen Bellach einen wichtigen Punkt. Die Gäste hatten zwar etwas mehr vom Spiel, das Heimteam verzeichnete aber die qualitativ besseren Chancen, weswegen das Unentschieden schlussendlich in Ordnung geht. Nennenswert sind die souveränen Auftritte von Thierry Gertsch und Josip Grgic aus der 2. Mannschaft. Insbesondere der junge Torhüter Gertsch hatte mit einigen starken Paraden einen massgeblichen Anteil am Punktgewinn. Den ausführlichen Matchbericht gibt es im OT. Nächsten Samstag geht es auswärts weiter beim FC Biberist. Besten Dank unseren Fans für die Unterstützung!

https://www.oltnertagblatt.ch/sport/solothurn/fussball-2-liga-kein-sieger-im-strichkampf-zwischen-dem-fc-klusbalsthal-und-dem-fc-bellach-ld.2196966

Drucken