Vereins-Hauptsponsor

Ausrüster

puma logo

Axanova inserat

Nächste Anlässe

NOEVENTS

Mitglieder Menü

Seitenaufrufe : 984083
Wir haben 13 Gäste online

Impressum

Für den Inhalt und die Gestaltung der Website verantwortlich: FC Klus/Balsthal, Schwimmbadstrasse 2, 4710 Balsthal. Keine Haftung wird übernommen für verlinkte Homepages.

Home

Tag 5 in Bad Ragaz

Am Freitagmorgen absolvierten alle Trainingsgruppen die letzte Trainingseinheit dieses Lagers. Bereits in den Morgenstunden war es sehr warm und dementsprechend anstrengend für die Junioren - trotzdem gaben alle Gas und zeigten nochmal ihr Können!

 

Juniorenlager Bad Ragaz Tag 4

Wie üblich wurden wir heute um 7.30 Uhr geweckt. Nachdem gab es so wie immer ein leckeres "z`Morge". Um 9 Uhr startete die erste Trainingseinheit.In den prallen Sonnenstrahlen wurde voller Einsatz gegeben; unter anderem beim 60m-Sprint, sowie beim Goalietraining der Älteren. Gegen Mittag gingen wir zurück zum Lagerhaus.
 

Lager in Bad Ragaz 3. Tag

Am Mittwoch 16.07.14, begann für gewisse Junioren der Morgen schon um 6:00 Uhr mit einem Morgentraining als Strafe für eine laute Nacht. Um 7:30 Uhr war aber dann für alle Tagwache, eine halbe Stunde später gab es Frühstück.Um 9:00 Uhr machten sich alle für die Wanderung bereit, diese begann mit einer Postautofahrt.

Nach dieser wanderten wir aber ca. 2 h bis zu unserer Grillstelle, an der Jürgen und das Küchenteam bereits für ein Feuer gesorgt haben. Der Mittag dauerte etwa 2 h. Nach dem Mittag ging es dann weiter und um ca. 15:00 Uhr gab es dann in einem Restaurant für jeden ein Eis. Um 15:45 Uhr waren wir wieder zurück im Lagerhaus.

Um 17:30 Uhr begann das heutige Spiel der Lagermeisterschaft nämlich ein Fussballturnier.

Dieses dauerte bis etwa um 18:30 Uhr. Danach gab es ein sehr leckeres Abendessen. Im Turnier setzten sich "die vier Füchse" durch. Es war ein toller Tag und das Wetter spielte uns in die Karten.

16.07.2014-JL FCKB-w 1

16.07.2014-JL FCKB-w 2

16.07.2014-JL FCKB-w 3

16.07.2014-JL FCKB-w 4

16.07.2014-JL FCKB-w 5

 

Lagertag 2 Bad Ragaz

Am zweiten Tag im Lagerhaus in Bad Ragaz wurden wir um halb acht geweckt. Es war für einige ein bisschen zu früh, das zeigte sich sehr am Frühstücktisch. Zum "z`Morge" gab es Kornflakes, Brot mit Konfiture und Fleisch. Man konnte aber auch sich gesund ernähren mit Früchten.

 

1. Mannschaft - Deniz Mendi und Patrick Sanz ergänzen das Trainerteam

News von der ersten Mannschaft. Deniz Mendi und Patrick Sanz ergänzen ab sofort die Leitung der 1. Mannschaft um Cheftrainer Rolf Marti. Deniz Mendi hat sich entschieden seine langjährige Erfahrung an die junge Truppe weiterzugeben. Auch auf Einsätze in der Meisterschaft dürfen wir uns weiterhin freuen. Ebenfalls neu dabei ist Patrick Sanz (ehemaliger Spieler der 2. Mannschaft), der sich vor allem um die administrativen Belange kümmern wird und erste Erfahrungen im Traineramt sammeln wird. Wir wünschen viel Erfolg! 

 

Weitere Infos von der Transferfront: 

Zuzüge: Sascha Berger (Retour von A-Junioren Solothurn), Ivo Teutschmann, Roger Wyser (beide Mümliswil), Valon Shabani (Shqiponja Langenthal), Borislav Jankovic (Oensingen), Marco Fluri, Josip Grgic, Risto Petrovic (Junioren B)

 

Abgänge: Michael Niederberger (Aarwangen), Zoran Andric (HNK Croatia), Turgay Dogan (2. Mannschaft), Maymona Kiala (?), Tobias Bader (Wangen a./Aare), Artak Papojan (Hägendorf).

 

Wir heissen die neuen Spieler herzlich willkommen beim FCKB. Wir bedanken uns bei den Spielern die den FCKB verlassen für ihren Einsatz.

 

Tag 1 Einzug ins Lagerhaus

Die Junioren von FCKB trafen sich heute Morgen beim Bahnhof Balsthal.

Anschliesend begaben wir uns mit dem Zug nach Bad Ragaz. Als wir angekommen waren, bezogen wir unsere Zimmer und richteten sie ordentlich ein.

Danach ging es zur ersten Trainingseinheit, welche 1 1/2h dauerte.

Nach dem Training gingen wir uns waschen und umziehen. Dann bekamen wir auch schon das erste leckere Abendessen zu Verfügung gestellt, es gab Curryreis mit verschiedenen Salaten und  Früchten.

Nach dem Abendessen wurde den Junioren und Juniorinnen ein wenig Freizeit gegönnt.

Anschliessend wurden die Gruppen für die Lager-WM bekannt gegeben und auch gerade die erste Disziplin ausgeführt. Mit einem Fragebogen zur WM 2014 beschäftigt. Danach durften wir noch ein bisschen Freizeit geniessen, in der die B-Junioren einen leckeren Kaffee genossen und um 22:00 war dann Bettruhe.

Lars&Sandro "Gooschilas" 

 

 

 

 

Unsere Partner

Newsletter

captcha

Fanshop

fanshop